Wandertouren

Semmering - Sonnwendstein über Myrtengraben

Höhenprofil

11,61 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 11,61 km
  • Aufstieg: 609 Hm
  • Abstieg: 609 Hm
  • Dauer: 3:55 h
  • Niedrigster Punkt: 984 m
  • Höchster Punkt: 1.502 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Details für: Semmering - Sonnwendstein über Myrtengraben

Kurzbeschreibung

Die ausgedehnte Wanderung auf den Sonnwendstein und über den Erzkogel und Hirschenkogel retour auf  den Semmering wird mit imposanten Ausblicken belohnt. TIPP: Blickplatz Sonnwendstein beim Elisabethkircherl.

Beschreibung

Die Route über den Myrtengraben ist bis auf kurze steile Anstiege eine bequeme Variante auf den Sonnwendstein. Retour über den Hochalmweg genießt man einen Ausblicke auf Rax und Schneeberg und auf den Ort Semmering sowie ins Mürztal und auf das Stuhleck.

Startpunkt der Tour

Passhöhe Semmering

Zielpunkt der Tour

Passhöhe Semmering

Wegbeschreibung

Ausgehend von der Passhöhe folgen Sie der Carolusstraße bis zum Sporthotel. Oberhalb vom Parkplatz gehts über einen Forstweg zur Familienabfahrt. Halten Sie sich links und folgen Sie der Forststraße bis in den Myrtengraben. Nun durch den Wald bergauf bis zum Karrenweg. Der breite Weg führt Sie immer leicht ansteigend bis zum Sonnwendstein. Die Strecke ist mit blauen Tafeln "Pollerushütte" (bis Mai 2018 geschlossen) gekenntzeichnt.

Anfahrt

Von Wien kommend folgen Sie vorerst der A2 bis zum Knoten Seebenstein. Hier wechseln Sie auf die S6 und verlassen diese bei der Ausfahrt Maria Schutz - Semmering. Hier rechts und Sie erreichen in 3 km die Passhöhe Semmering.

Von Graz kommend folgen Sie ab Bruck an der Mur der S6 bis zur Ausfahrt Spital Ost und Sie erreichen über die Landesstraße in 3 km die Passhöhe Semmering.

Parken

Kostenlose Parkplätze auf der Passhöhe

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Zug von Wien Hauptbahnhof direkt auf den Semmering.

Es gibt viele Railjet Verbindungen. Den aktuellen Fahrplan finden Sie unter www.oebb.at

Weitere Infos / Links

www.pollerushuette.at

Karte

Wanderkarte Semmering erhätlich im Tourismusbüro.