Schloss Rothschild

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Niederösterreich-CARD
  • Goldener Igel
  • Regionspartner Mostviertel

Grün-Oase in der Stadt

Der Schlosspark wurde im Zuge der Vorbereitungsarbeiten zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2007 umgestaltet und ist ein Treffpunkt für Jung und Alt, sowie von Ortsansässigen als auch von Besuchern des Schlosses geworden. Die innerstädtische Grünoase bietet schattige Verweilplätze, Bewegungs- und Spielräume für Kinder und erfreut durch blühende Staudenflächen.

Die Umgestaltung 2016 erfolgte streng nach „Natur im Garten“-Prinzipien. Seither dient der Schlosspark auch als „Natur im Garten“-Schaugarten. Die Wegverbindungen wurden neu organisiert, wodurch eine größere Grünfläche entstand. Die Eiben verkörpern die Landschaft. Je nach Blühphase der unterschiedlichen Pflanzen stehen andere Merkmale im Vordergrund. Der Storchenschnabel mit seiner blauen Farbe zum Beispiel symbolisiert die Ybbs. Der Park wird sehr gerne für Hochzeiten genutzt. Im Winter findet hier der Weihnachtsmarkt statt.

Geplant wurde der Schlosspark von Clemens Lutz, der die „Natur im Garten“-Prinzipien mit den Elementen des Projekts „kost.bares“ Waidhofen vereinte.

Attraktionen

  • Schloss Rothschild
  • Schlosswirt
  • Heiraten im Schloss
  • 5-Elemente-Museum

Besuchsdauer
Schlosspark: nach Belieben

Eintritt und Preise
Schlosspark: Eintritt frei