Großes Erleben!

Schaugärten in ganz Niederösterreich öffnen ihre Gartentüre.

Am 25. und 26. Mai 2019 ist es wieder soweit, niederösterreichische Schaugärten laden zum Träumen, Staunen und Genießen ein und geben Ihnen die Gelegenheit, die bunte Vielfalt der heimischen Gartenwelt kennen zu lernen. Durch die Gärten schlendern, fachsimpeln, an Aktivitäten teilnehmen oder einfach nur bewundern, das ist bei den offenen Gärten an diesen Tagen Programm.

Ob private Hausgärten, historische Gartenanlagen, üppige Nutzgärten oder große Erlebnisgärten – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Privatgärten öffnen für Sie ihre Gartentüren; Stifts-, Schloss- und Erlebnisgärten bieten an diesen Tagen so manche „Gartenschmankerln“ in ihren Programmen. So gibt es in einigen Gärten Spezialführungen, Möglichkeiten zum Pflanzentausch, Workshops, Kostproben aus dem Garten und mehr.

Wir weisen darauf hin, dass nicht alle der "Gärten Niederösterreichs" an den Schaugartentagen teilnehmen und die Öffnungszeiten unterschiedlich sind. Bitte informieren Sie sich zuvor auf unserer Website oder erkundigen Sie sich direkt bei den Schaugärtnerinnen und Schaugärtnern.

Tipps und Programme zu den Schaugartentagen Niederösterreich finden Sie hier:

Tipps Schaugartentage Niederösterreich 2019