Winterwandern

Winterwanderung am Fuße des Schneebergs

Höhenprofil

3,92 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 3,92 km
  • Aufstieg: 38 Hm
  • Abstieg: 407 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 861 m
  • Höchster Punkt: 1.247 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Bergbahnauf-/-abstieg

Details für: Winterwanderung am Fuße des Schneebergs

Kurzbeschreibung

Ob mit festen Wanderschuhen oder Schneeschuhen, diese Winterwanderung bietet einen ausblickreichen "Umweg" von der Edelweißhütte am Schneeberg hinunter ins Tal.

Beschreibung

Nach einer Einkehr in der ganzjährig geöffneten Edelweißhütte am Schneeberg will nicht jeder den direkten Weg nehmen und mit dem Sessellift ins Tal zurück hinunterfahren. Dieser Wanderweg führt vorbei am Almreserhaus und über die Dürre Leiten zurück zur Talstation. Dabei ergeben sich immer wieder traumhafte Ausblicke auf den Schneeberg und die Gutensteiner Alpen. Wenn man müde wird, kann man auch über den Faden abkürzen.

Startpunkt der Tour

Edelweißhütte am Schneeberg

Zielpunkt der Tour

Schneeberg-Sesselbahn Talstation

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung bei der Edelweißhütte, in unmittelbarer Nähe der Bergstation der Schneeberg-Sesselbahn. Wir bewegen uns Richtung Almreserlhaus, entlang des Nordalpenweges. Wer dem Weg abkürzen möchte, kann nach dem Almreserlhaus über den Faden absteigen. Ansonsten folgen wir dem Weg überdie Dürre Leiten und gehen bergab. Nach gut 2 Kilometern halten wir uns bei einer  Weggabelung rechts. Danach folgen wir weiter dem Weg bis zur Talstation.

Anfahrt

von Wien (90 km)

A2 Richtung Graz, Abfahrt 44 Wr. Neustadt-West, Links auf B26 Puchberger Straße, Auf der B26 bis Puchberg am Schneeberg, In Puchberg rechts in die Bahnstraße und rechts in die Schneebergstraße (L4122), Geradeaus in die Losenheimer Straße (L4123) nach Losenheim

 

von Graz (160 km)

A2 Richtung Wien, Ausfahrt Bruck/Mur S6 Richtung Neunkirchen, Bei Ausfahrt Neunkirchen Richtung B17, Rechts auf B17 Semmeringstraße, In Neunkirchen links auf B26 Richtung Ternitz, Weiter auf B26 bis Puchberg am Schneeberg, In Puchberg links in die Bahnstraße und rechts in die Schneebergstraße (L4122), Geradeaus in die Losenheimer Straße (L4123) nach Losenheim

Parken

Parkplätze befinden sich direkt an der Losenheimer Straße bei der Talstation der Schneeberg-Sesselbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahren Sie mit dem Zug zum Bahnhof Wiener Neustadt. Dort steigen Sie in den nächsten Regionalzug mit Endbahnhof Puchberg am Schneeberg umsteigen. Hier in den Regionalbus 1720 nach Losenheim umsteigen und bis zur Haltestelle Sesselbahn fahren. Mit der Schneeberg-Sesselbahn können Sie zur Edelweißhütte hinauffahren.

Mehr Infos: www.schneebergsesselbahn.at www.oebb.at www.vor.at

Weitere Infos / Links

www.edelweisshuette.at

www.wieneralpen.at

www.puchberg.at

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, warme Kleidung im Zwiebel-Prinzip (viele dünne Schichten). Die Edelweißhütte liegt auf über 1.200 Metern Höhe. Auch wenn es im Tal kalt und grau ist, kann es oben sonnig sein. Daher Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.

Sicherheitshinweise

Informieren Sie sich vorab über das Wetter vor Ort. Die Orientierung ist im Winter schwieriger. GPS und/oder gutes Kartenmaterial sind unerlässlich.