Adventszeit in den Gärten

Als zauberhafte Kulisse von Christkindlmärkten laden einige der Gärten Niederösterreichs zu besinnlichen Stunden ein.

Stimmungsvoll beleuchtet und vielleicht bald von Frau Holle in ein attraktives Kleid gehüllt, öffnen einige der Gärten Niederösterreichs auch im Advent ihre Tore. Schlendern Sie durch diese besonderen Kulissen und genießen Sie zauberhafte Augenblicke!

Kittenberger's Adventzauber: Tausende Lichter erleuchten jetzt in der Adventszeit die Erlebnisgärten in Schiltern. Stimmungsvolle Programme wie Konzerte oder eine Laternenwanderung verkürzen die Zeit bis Weihnachten für die ganze Familie. Bis 23. Dezember.

Märchenhafter Advent: Wie ins Märchen versetzt fühlt man sich im romatisch beleuchteten Schlosspark von Bad Vöslau. Ein buntes Kinderprogramm, Kunsthandwerk und Kulinarik lassen an den Wochenenden die Zeit bis Heiligabend rasch vergehen. 2.–17. Dezember, jeweils Samstag und Sonntag.

Grafenegger Advent: Musik und Kultur, Kunsthandwerk und Kulinarik erwartet die Besucher in der einmaligen Atmosphäre von Schloss und Park. 7.–10. Dezember. 

Flammende Lichterweihnacht: Im eindrucksvollen Ambiente von Schloss und Park Rothschild gibt es Kunsthandwerk und Kulinarik, Streichelzoo und G'schichten der Nachtwächter. 7.–10. Dezember.

Adventzauber in der Whisky-Erlebniswelt: Ein feuriger Advent erwartet die Besucher in der Destillerie Haider. Betriebstouren, Verkostungen, Whiskypunsch und ein weihnachtliches Rahmenprogramm stimmen auf den Advent ein. Im Garten kann man im keltischen Baumkreis seinen Lebensbaum finden.
8. Dezember.

Adventmarkt im Schaugartenstadl: Familie Ungersböck lädt zum gemütlichen Advent im rustikalen Ambiente. 8. und 10. Dezember.

Paradiesgartl Advent: Zahlreiche Lichter und Fackeln tauchen das Paradiesgartl des Molzbachhofs in romantisches Licht, regionale Aussteller bieten traditionelle Geschenke und Schmankerl. 9. und 10. Dezember, 16. und 17. Dezember

Christkindlmarkt Schallaburg: Im Renaissanceschloss öffnet auch der Garten seine Tore zu einem romantischen Adventdorf mit Musik und Tradition. 15.–17. Dezember.

SONNENTOR Adventmarkt: Würzig und duftend erlebt man den Advent in Sprögnitz. Kunsthandwerk, Bio-Genüsse in der Leibspeis' und die große Produktpalette des Gewürzprofis lassen Weihnachten näher kommen. 15.–17. Dezember.

Weitere Adventmärkte und Veranstaltungen in den Gärten Niederösterreichs finden Sie im KALENDER.