Johannisgart'l Waldschenke Schreiber

Kräutergarten mitten im Wald

Kräuter und Blüten für die Verarbeitung in der Küche und zum Dekorieren der Speisen, das wünschte sich Doris Schreiber, Besitzerin der Waldschenke. Aus dieser Idee entstand der heutige Schaugarten, das Johannisgart'l. Gemeinsam mit der Gärtnerei Berger entwickelte sie ein Gartenkonzept. Mit der Zeit kamen Blütensträucher, Laub- und Obstbäume dazu. Auch ein Gemüsegarten sowie Beerensträucher durften nicht fehlen.
Geschützte Ruheplätzchen machen den Garten richtig gemütlich. Viele Gäste der Waldschenke, Wanderer und Besucher des Schaugartens lieben den außergewöhnlichen Ort zum Verweilen. Natürlich wird auch die Küche sehr geschätzt. Der Wirtshauskultur-Betrieb kredenzt bevorzugt hochwertige regionale Produkte – der Bruder der Besitzerin betreibt eine Landwirtschaft und ist einer der wichtigsten Lieferanten.
Im Johannisgart’l werden auch romantische Trauungen unter freiem Himmel abgehalten.

Attraktionen

  • Regionale Produkte
  • Heiraten im Schaugarten
  • Lage mitten im Wald

Besuchsdauer: Nach Belieben

Eintritt und Preise: Eintritt frei