Schaugarten Herbert Holland

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Goldener Igel

Gartenfiguren und Wasserspeier

Mitten im Stadtgebiet von Wilhelmsburg gelangt man in einen ökologisch bewirtschafteten Grünraum mit besonderer Ausstrahlung. Der Gärtner dieses Schaugartens, Herbert Holland, ist nicht nur Naturliebhaber, sondern auch Kunsthandwerker, genau genommen ist er Modelltischler und Formenbauer. Die großzügige Gartenanlage und das dazugehörige Gebäude restaurierte er mit viel Einfühlungsvermögen. Das Ergebnis ist ein weitläufiger Garten mit romantischen Plätzen und liebevoll gepflegtem Altbaumbestand. Der stimmungsvolle Innenhof hat einen alten Nussbaum als Herzstück.

Ein Rundgang führt an üppigen Rosenbüschen und Staudenbeeten vorbei. Die Beete sind erhöht und mit Natursteinen eingefasst. Durch die Unterbrechung der Gartenmauer an der Rückseite wird der angrenzende Mühlbach wirkungsvoll in den Garten einbezogen. Steine aus der Umgebung und große Holzstämme fügen sich in die naturnahe Gestaltung ein. Die gesamte Anlage wurde von Herbert Holland selbst umgesetzt. Gartenfiguren und Wasserspeier stammen aus der eigenen Werkstätte und lassen den Garten noch lebendiger erscheinen.

Attraktionen: Gartenfiguren

Eintritt und Preise: Eintritt frei