Schaugarten Irmgard und Otto Hackl

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Goldener Igel

Schaugarten im englischen Stil

Der Schaugarten der Familie Hackl befindet sich am Stadtrand von Mistelbach und zwar am höchsten Punkt mit Aussicht auf die Stadt und die umgebende Hügellandschaft des Weinviertels – und präsentiert sich im Englischen Stil.
Über viele Jahre hinweg gewachsen, besticht er durch seine ungewöhnliche Zweiteilung, die eine kontrast- und abwechslungsreiche Spannung erzeugt.

Der alte Gartenteil mit Teichlandschaft verströmt Ruhe und Harmonie. Hingegen überrascht der neue, formale Garten mit seinen akkurat geschnittenen Hecken, die üppig blühende Staudenbeete einfassen.
 Auch ein Gemüsegarten ist nun hier angesiedelt und als jüngste Neuerung wurde ein vertiefter Senkplatz mit einer Bepflanzung in den Farben des Regenbogens angelegt. Ein durchdachtes Wegenetz aus alten Ziegelsteinen, begleitet von üppigen Blumenbeeten, ermöglicht das ungestörte Lustwandeln in jede Gartenecke und zu jeder Stunde. Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum genussvollen Entdecken der Gartenlandschaft mit allen Sinnen ein. Besonders in der Dämmerung und des Nachts erstrahlt der Garten durch seine überwiegend weiß blühenden und graulaubigen Pflanzen aus sich selbst heraus.

Schaugartentage Niederösterreich 2018:

9. und 10. Juni, jeweils 10.00-18.00 Uhr
Gartenbesichtiugungen, Rundgänge und Gespräche mit der Besitzerin: Eintritt zu den Regulären Preisen.

Attraktionen

Besuchsdauer: Ca. 1 bis 2 Stunden

Eintritt und Preise: www.schaugarten-hackl.at