Schaugarten Brigitte Rittmann

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Goldener Igel

Duftender Farbgarten mit Keramik-Akzenten

Traumhafte Farbspiele zeichnen diesen langgezogenen Garten in Schwechat aus. Zudem hat sich eine Passion für Duftpflanzen entwickelt. Diese Farb- und Duftoasen lassen sich vortrefflich von dekorativ gestalteten Ruheplätzen aus genießen.

Im Mai dominiert die Königin der Blumen, die Rose, diesen Garten. Besonders alte englische Duftrosen ziehen die Besucher in ihren Bann. Nelken, Flieder, Jasmin, Lavendel und Colastrauch ergänzen dann das Duftpotpourri. Kleine Wasserstellen bereichern den Garten. In den Abendstunden sorgen mehrere Feuerstellen für ein stimmungsvolles Ambiente.

Überall finden sich kleine Tonfiguren und Keramikunikate. Diese fertigt Brigitte Rittmann, farblich und thematisch eigens abgestimmt, an.
Auch die Gaumenfreuden kommen hier nicht zu kurz: Beerenreihen, Obstbäume und ein liebevoll gestaltetes Gemüsebeet runden diesen Schaugarten ab.

Schaugartentage Niederösterreich 2018:

9. und 10. Juni, jeweils 14.00-18.00 Uhr
Gartenbesichtigungen und plaudern mit der Besitzerin

Besuchsdauer: Nach Belieben

Eintritt und Preise: freie Spende

Offener Garten:

  • „Rosentage“ Ende Mai
  • „Garten im Licht“ Ende November