Rosengarten Pitten

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Goldener Igel

Rosenzauber im Pfarrhof

Der barocke Pfarrhof von Pitten präsentiert sich als stimmungsvolles Ambiente für die faszinierende Welt der „Königin der Blumen“, der Rose. Hier befindet sich – nach Baden – die zweitgrößte Rosengartenanlage Niederösterreichs, die 2009 fertig gestellt wurde.

Wer heute durch den etwa 1.600 m² großen Garten spaziert, kann über 2.500 Rosenstöcke und 100 verschiedene Rosensorten betrachten. Jede Rosensorte ist mit einem eigenen Keramikschild beschriftet. Um die Erhaltung und Pflege kümmert sich die Sektion Rosengarten des Obst- und Gartenbauvereins Pitten.

Während der Blütezeit von Mai bis Oktober lädt der Rosengarten besonders ein, sich Zeit zu nehmen und zu genießen. Pavillon, Rondell, Rosenbögen und die stimmungsvoll platzierten Sitzgelegenheiten unterstreichen die prachtvolle Beschaulichkeit. Die naturnahe Gestaltung und die persönliche Betreuung der Gartenanlage machen sie zu einem Ort der Begegnung für alle – und Pitten zur „Rosengemeinde“.

Schaugartentage Niederösterreich 2018:

9. Juni ab 11.00-21.00 Uhr: Rosengarten Fest

Programm:

  • Live-Musikdarbietungen
  • "Living Plants - bewegende Pflanzengeschichten"
  • Rosenverkauf
  • Kulinarik im Pfarrhof

10. Juni 9.00-18.00 Uhr, individuelle Besichtigung des Rosengartens ohne Programm

Attraktionen

  • Rosengartenfest im Juni
  • Veranstaltungen
  • Feste wie Trauungen, Taufen etc. möglich
  • „Arbeiten im Rosengarten“

Besuchsdauer

  • Nach Belieben
  • „Arbeiten im Rosengarten“: April bis Oktober, jeden Mittwoch um 18.00 Uhr

Eintritt und Preise

  • Eintritt frei
  • Führungen auf Anfrage möglich