Ökokreis

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Goldener Igel

Herzstück für die Aktivitäten des 1987 gegründeten Vereins Ökokreis ist der barocke Getreidespeicher des Schlosses Ottenstein. Für Naturinteressierte ab 19 Jahren wird hier in Rastenfeld eine einjährige Fachausbildung für Landschaftspflege und Gartengestaltung angeboten. In der angeschlossenen, biologisch geführten Verkaufs-Gärtnerei gibt es alles für den naturnahen Garten: Sträucher, Stauden, Sommerblumen und Gemüsejungpflanzen sowie ein umfangreiches Sortiment von alten Kern- und Steinobstsorten.
Seit über zwanzig Jahren ist der Ökokreis in Niederösterreich fast verschollenen Raritäten auf der Spur. Der Schwerpunkt liegt im Waldviertel beim Apfel. Am zweiten Standort im Weinviertel, im Museumsdorf Niedersulz, ist Steinobst das Hauptthema. Die Sammlung umfasst mittlerweile an die 800 Sorten. Als Dienstleistung bietet der Ökokreis zusätzlich Gartenberatungen sowie Gartengestaltung und -pflegearbeiten an.