Fachschule Unterleiten für ökologische Land- und Hauswirtschaft

Naturnahes Lernen und Urlauben

Den Mittelpunkt des Schaugartens in Unterleiten bildet der so genannte Hochzeitsbaum, ein Naturdenkmal aus zwei – 200 bis 300 Jahre alten – Buchen, die eine gemeinsame Krone bilden. Eine Kräuterspirale, Nützlingshotels und ein Weidentunnel bieten neben den zahlreichen Rast- und Ruheplätzen jede Menge Anregungen für die Gestaltung des eigenen Gartens. Ein besonderes Highlight stellt das Trockenmauer-Rondell dar, das sich auch zum Grillen hervorragend eignet. Bauerngarten, Schwimmteich, Baumterrasse und Kunst im Garten sind weitere Ideenspender und Ruhebereiche für die Besucherinnen und Besucher.

So ist der Schaugarten der  Fachschule gleichzeitig Erholungs- und Kommunikationsraum für Schüler und Gäste als auch Klassenzimmer für naturnahes Lernen. Viele Stauden, Gräser, Gehölze sowie Blumen aller Art erleichtern den Unterricht durch ein direktes Kennenlernen von Pflanzenarten. Das gesamte ca. 1000 m² große Gartenareal wird biologisch bewirtschaftet. So dient der Kompost als Dünger und wird natürlich selbst „produziert“.

Das Ambiente der Fachschule lädt außerdem zu Feierlichkeiten in Haus und Garten wie Firmenfeiern, Hochzeiten etc. ein, auch Ferienwohnungen können für einen erholsamen Urlaub im Ybbstal gemietet werden.

Attraktionen

  • Naturdenkmal
  • Ferienwohnungen

Besuchsdauer: Ca. 1,5 Stunden

Eintritt und Preise: Eintritt frei